Prinz Helmut zieht ein!

Prinz Helmut zieht ein!

Am gestrigen Abend brannte die Halle vor Begeisterung. Prinz Helmut und seine Garde zogen mit den Brejpott-Tröpfchen bei der Tischtennisabteilung DJK Kleve ein. Prinz Helmut der seit 45 Jahren bei der DJK Rhenania Kleve spielt, zeigt sich sichtlich beeindruckt: „Unglaublich wie viele da sind, von 3 bis 80 Jahren ist hier alles vertreten. Damit hätte ich nicht gerechnet“. Von jung bis alt waren die Sportler aus den verschiedensten Abteilungen dabei. Die Kindergartengruppe stach mit bezaubernden Kostümen heraus und war vom Prinzen beeindruckt.

Bei toller Musik und dem Prinzenlied wurde gut Stimmung gemacht. Zur Überraschung aller bekam auch Helmuts Tochter Dana Vehreschild das Mikrofon und sang das Prinzenlied auf der Bühne, hier konnten wir ein neues Talent entdecken.

Prinz Helmut übergab Orden und Teller an Rebecca Osterkamp und Marc Dorißen, die dem Prinzen auch ein kleines Geschenk übergeben konnten (mehr seht ihr in der Galerie auf der Homepage).

Nach einer Polonaise durch die ganze Halle stürzten sich die Brejpott-Tröpfchen in die Hüpfburg. Der Garde brannte es unter den Nägeln an die Tische zu gehen und so wurden einige Kinder noch zum Duell herausgefordert. Und wir müssen zugeben, dass sich die Garde hier nicht schlecht präsentierte …

 

Es war ein wunderschöner Abend, den so schnell keiner vergessen wird. Wir danken nochmal allen, die mitgeholfen haben und vor allem Rebecca und Kevin für die tolle Organisation!

Einen großen Dank an einen tollen Prinzen mit seiner stimmungsvollen Garde, die die Halle zum Beben gebracht haben. Wir wünschen euch noch eine närrische Session und viel Spaß auf dem Rosenmontagszug.

 

(Fotos unter: http://tischtennis.djk-kleve.de/bilder/)